Hypnose -

ein Weg zu deinem ICH!

 

Hypnose eignet sich hervorragend im Rahmen meines coach2live-Mentoring zur Reduktion von Stress, zur Steigerung des Selbstwertgefühls, im Rahmen von Mentaltrainings, bei Sport- und Wettkampfvorbereitungen, in der Lern- und Motivationspädagogik oder einfach nur zur Einleitung und Begleitung von Traumreisen und Tiefenentspannung.

 

Als Hypnose bezeichnet man ein Verfahren, das eine vorübergehende veränderte Aufmerksamkeit begleitet von einer tiefen Entspannung erreicht. In diesem veränderten Bewusstseinszustand ist es möglich, Anweisungen, sogenannte „Suggestionen“, zu geben, die dann direkt auf das Unbewusste wirken. Dieser Trance-Zustand erlaubt es, Veränderungen, Motivationen, Auflösungen in der inneren Struktur der Persönlichkeit zu initiieren, die vom Klienten verändert bzw. gewünscht werden.

 

Der hypnotische Zustand ähnelt dem des Schlafes, ist aber eigentlich ein Zustand zwischen Wachheit und Schlaf. Der hypnotisierte Klient nimmt alles wahr und hört auch, was um ihn herum geschieht.

 

Durch die Worte des Hypnotiseurs setzt das Bewusstsein des Klienten Anweisungen in persönliche Bilder um, wobei physisch eine tiefe Entspannung erlebt werden kann. Die Psyche ist dabei fokussiert und somit optimal vorbereitet, Suggestionen aufzunehmen, um positive Veränderungen zu induzieren, die zu einem erhöhten Lebensgefühl führen können.

Die Wirksamkeit der Hypnose ist wissenschaftlich gut belegt und ein anerkanntes medizinisches Verfahren zur erfolgreichen Behandlung von verschiedensten Erkrankungen (Depressionen, Süchte, Schmerzen…).

 

Ein weiteres, großes Einsatzfeld bietet die Hypnose auf dem Gebiet der Reinkarnation (klick auf das Foto), der Rückführung. Diese dienen eher den persönlichen Seelenreisen, der Rückkehr in vergangene Leben und dem Aufspüren und Lösen von Karma.